Digitalisierung

    Die Entgeltabrechnung im Tarifrecht stellt heute höchste Ansprüche an die Qualität monatlicher Entgeltabrechnungen und an die Umsetzung Interner Kontrollsysteme.

    Ihr Gewinn durch die Digitalisierung mit DEKO:

    • Stress und Zeitdruck für Sachbearbeitende zwischen Eingabeschluss, Entgelt-Abrechnung und Zahlbarmachung werden durch DEKO wesentlich reduziert
    • Routineprüfungen entfallen, durch automatisierte Prüfungen in DEKO steht mehr Zeit für die Prüfungen komplizierter Sachverhalte zur Verfügung
    • Der Papiertransport entfällt und die Daten können bereits am Folgetag nach der Abrechnung geprüft werden
    • Alle Informationen aus der Abrechnung sind in einer digitalen Akte des Personalfalls gebündelt
    • Durch die Digitalisierung der zu prüfenden Daten werden mobile Arbeitsplätze möglich. Dies steigert zum einen die Attraktivität des Arbeitgebers, zum anderen die betriebliche Flexibilität
    • Neue Mitarbeitende können schneller eingearbeitet werden, da der Ablauf der Prüfung klar stukturiert und dokumentiert ist
    • Kosten für Druck, Transport, Binden, Archiv-Lagerung sowie Vernichtung der Akten entfallen



    Qualitätssicherung

    • Durch die Ergänzung von Standard-Prüfregeln um Regeln aus dem ZGASt-Know-How prüft DEKO die individuellen Sachverhalte einer Organisation im Datenrücklauf automatisiert und zuverlässig.
    • Sachbearbeitende werden dahingehend unterstützt, die Kontrolle auf prüfungsrelevante beziehungsweise fehlerbehaftete Sachverhalte zu fokussieren. Dadurch wird eine höhere Qualität in der Kontrolle erreicht.
    • Die zur Prüfung nicht relevanten Vorgänge werden maschinell herausgefiltert und die Qualitätssicherung des Rücklaufs vor der Zahlbarmachung dadurch sehr viel effizienter
    • Die ZGASt kann auf geänderte Sachverhalte schnell reagieren und die Prüfungsregeln kurzfristig anpassen
    • Durch die Prüfung vor der Abrechnung kann die Qualität weiter gesteigert werden und es werden weniger Korrekturen nach der Abrechnung vorgenommen. Die punktuelle Arbeitsbelastung reduziert sich und verteilt sich über den Monat

     

    Umsetzung interne Kontrollsysteme

    • Der Prüfungsprozess wird dokumentiert, die Prüfregeln sind transparent und für die ZGASt standardisiert.
    • DEKO dokumentiert die Prüfung im Ablauf und im Ergebnis der Prüfung.
    • Die Prüfungsergebnisse können aus DEKO exportiert und getrennt gesichert werden.
    • Daten aus Schnittstellen wie Zeiterfassung oder Dienstplan können von der Prüfung ausgespart werden, da diese bereits vorab geprüft sein können.
    • Es kann eine zusätzliche Revision von Prüfungen durchgeführt werden.
    • DEKO ist somit ein wichtiges Element in der Umsetzung des IT-gestützten Internen Kontrollsystems.

    ;

     


    Diakonie Wurttemberg RGB

    Diakonie Württemberg

    Dem Diakonischen Werk Württemberg e.V. gehören 300 Träger an, die mit mehr als 1.500 Einrichtungen die kirchliche Sozialarbeit
    der Evangelischen Kirche in Württemberg leisten.

    EOK Logo

    Evangelische Landeskirche

    Die evangelische Landeskirche in Baden hat etwa 1,16 Millionen Mitglieder in rund 630 Pfarr- und Kirchengemeinden (Stand 2018), Sitz der Kirchenleitung ist Karlsuhe.

    logo

    Diözese Rottenburg-Stuttgart

    Zur Diözese Rottenburg-Stuttgart gehören rd. 1,8 Millionen Katholiken, 644 Priester, 185 Diakone, 334 Gemeindereferenten/-innen , 50 sonstige pastorale Mitarbeiter/-innen.

     

    Caritas Logo Referenz

    Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.

    Für den Caritasverband arbeiten rund 2.850 hauptberufliche Mitarbeitende für die karitativen und sozialen Einrichtungen der Diözese Speyer.


    Fordern Sie hier unsere vollständigen Projektdaten und Referenzen an.

    DETAILS ANFORDERN