Produkte - Personalmanagement

perso®-Akte

Veröffentlicht in Produkte.

Zur Optimierung der Arbeitsprozesse in der Personalverwaltung werden Softwaresysteme benötigt, durch die ein Personalfall von der Stellenausschreibung über die Bewerbung, die Einstellung und Abrechnung bis zum Austritt durchgängig bearbeitbar ist. Dies stellt komplexe Anforderungen an eine Personalmanagement-Software, welche perso®-Akte auf einfache Art und Weise erfüllt. Die hohe Spezialisierung, langjährige Erfahrungen und die enge Zusammenarbeit mit Kunden im Öffentlichen Dienst, den Anwenderkreisen der Kirche, Diakonie und Caritas stehen für einen praxisgerechten Ansatz der schon bei den ersten Schritten der Zusammenarbeit zu messbaren Ergebnissen führt.

perso®-Akte ist die konsequente Umsetzung der vorhanden Personalhaupt und –Teilakten in eine fachlich strukturierte Personalmanagementsoftware und somit Grundlage für:

  • Personaladministration, -sachbearbeitung und -verwaltung
  • Personalplanung
  • Personaleinsatzplanung in Verbindung mit dem Stellenmanagement
  • Personalentwicklung und –förderung mit Umsetzung der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Prozessoptimierung und Workflows

Personalabteilungen bearbeiten vorgangsbezogen alle Daten zum Personalfall, vom Personalbogen bis hin zu umfangreichen Personalhaupt- und Teilakten. Eine zentrale Personaldatenbank verwaltet alle Daten der Personalakten und Planstellen inklusive der Entgelt-Abrechnung.

In der Personalakte durchgeführte Änderungen, wie z. B. Adressenpflege oder Höhergruppierung, werden als elektronische Anweisungen zur Abrechnung ohne Umwege aktualisiert. Es erfolgt keine Doppelerfassung von Daten.

Die einstellbare Kontrolle über 4-Augenprinzipien sorgt bei personeller Trennung der Personalsachbearbeitung (Brutto-Festsetzung) und –abrechnung (Netto-Berechnung) für transparente und nachvollziehbare Workflows ohne Medienbrüche.

Zentrale Personaldatenbank

Zentrale Personaldatenbank

Alle Daten der Personalakte, des Stellenmanagements oder Kostenmanagements können zusammen mit den Abrechnungsdaten und Benutzerdaten, mit zeitlichen Bezügen (Historie) standardisiert oder ad-hoc ausgewertet werden.

Die Einbringung aller relevanten Daten in ein speziell für das Personalmanagement optimierten Berichtswesen erschließt alle Möglichkeiten präziser Informationsgewinnung, welche bislang nur in aufwändiger Nachbearbeitung über zusätzliche Systeme realisiert werden konnten.

Über eine smarte Push-Technologie werden die erforderlichen Informationen der Personalakte in Office-Dokumente wie Anschreiben, Bescheinigungen oder Verträge auf Knopfdruck übertragen.

 

Personalmanagement - Perso Akte

 

hcm-icon-footer Produkte

  • Personalmanagement
  • Stellenmanagement
  • Kostenmanagement
  • Berichtswesen
  • Archivierung