header-produkte-idea

perso®- I.D.E.A.

Veröffentlicht in Produkte.

Praxis-Lösungen zum Personalkosten-Controlling und –planung

Gegenstand der Analysen und Bearbeitungen sind im Bereich Personalwirtschaft neben den Personalkosten und VB-Werten der Entgeltabrechnung die fiktiven Personalkosten der Brutto-Personalkostenhochrechnung, Personalstammdaten sowie betriebsstrukturelle Daten der Aufbauorganisation.

Zielsetzung ist die einfache Bereitstellung von aussagefähigen Informationen zu allen wesentlichen Aspekten der Bewirtschaftung des Personalhaushaltes. Diesen auf verlässlichen Daten aufsetzen zu können, stellt einen substantiellen Beitrag zur Sicherstellung der Einhaltung laufender und zukünftiger Leistungszusagen dar. Dazu bedarf es intuitiver Sichten auf Schlüssel-Kenngrößen um Trends rechtzeitig erkennen zu können zur Vermeidung von Risiken und zur Nutzung von Chancen.

  • detaillierte Aufschlüsselung und Verdichtung aller Kosten nach Kostenstellen, Kosten- und Dienstarten, Arbeitgebern, Bezugsarten
  • soll-ist Vergleiche auf unterschiedlichen Betrachtungsebenen
  • maschinelle Erstellung von EXCEL®-Auswertungen aus Personaldatenbank mit Historie der Abrechnung und Prognosen
  • nahtlose Integration von EXCEL®
  • unterschiedliche Pivot-Tabellen in EXCEL® zur Analyse der Daten
  • excel-Auswertungen können selbst wieder verändert werden
  • vorkonfektionierte Werkzeugbox, die über den Standardleistungsumfang hinaus auch an kundenspezifische Wünsche angepasst werden kann
  • durch Ad-hoc-Analyse können Daten interaktiv den unterschiedlichsten Filterkriterien unterworfen werden, um so relevante Kriterien herauszukristallisieren

Von 0 auf 100%-Information

Erreicht wird dieser Mehrwert an Informationsqualität in perso®-I.D.E.A. durch die Bündelung der personal- und finanzwirtschaftlichen Fachkompetenzen im Hause TransWare für den öffentlichen Dienst und deren Nutzung für ein einzigartiges Produktkonzept. Im Ergebnis bedeutet dies die gezielte Verbreiterung der Informationsbasis, die Bereitstellung hochspezialisierter Fachberichte sowie die intelligente Nutzung ausgeklügelter Analyse-Funktionen.

Die Einbringung aller relevanten Daten in einem speziell für Personalwirtschaft und Personalinformationen ausgelegten Auswertungssystem erschließt dem Experten Möglichkeiten der Informationsgewinnung, die er bislang nur in aufwändiger Nachbearbeitung über zusätzliche Systeme realisieren konnte.

idea prinzip

Mit Standardauswertungen in Microsoft-EXCEL® zum Ergebnis

Für perso®-I.D.E.A. werden keine neuen und komplexen Programme benötigt. Eine vorkonfektionierte EXCEL®-Werkzeugbox, die über den Standardleistungsumfang hinaus auch an kundenspezifische Wünsche angepasst werden kann. Aufbauend auf Daten und Ergebnisse aus dem personalwirtschaftlichen Bereich richtet sich der Ergebnisumfang zwangsläufig nach den mit datenliefernden Systemen.

Entscheidend ist nicht allein die Bereitstellung von Daten aus der Datenbank, sondern die Möglichkeit, diese nun weitreichenden Interpretationen zu unterziehen. Mit der Ad-hoc-Analyse können Daten interaktiv unterschiedlichsten Filterkriterien unterworfen werden, um so relevante Kriterien herauszukristallisieren. Natürlich können bei diesen Betrachtungen auch Haushalts- oder Kostenstellen mit Konten und Abrechnungsobjekten der Finanzbuchhaltung verknüpft werden.

idea screen

Alle Buchführungsarten wie

  • Kameralistik Kirche
  • Doppik
  • Bund- und Land-Kameralistik

werden gleichermaßen unterstützt.

IDEA

hcm-icon-footer Produkte

  • Personalmanagement
  • Stellenmanagement
  • Kostenmanagement
  • Berichtswesen
  • Archivierung